Mein Weg durch die Trauer – Selbstliebe und Dankbarkeit

„Trauer ist der Prozess vom Verlieren des Gehabten hin zum Haben des Verlorenen.“ Es braucht nicht nur Zeit um diesen Satz zu begreifen, sondern auch um mit Verlusten umgehen zu lernen. Wie persönlichkeitsverändernd diese Zeit sein kann, berichte ich dir in meinem heutigen Blog.

Die Zeit heilt alle Wunden… what the f*ck!

Nach zwei Jahren intensiver Trauerarbeit kann ich dir versichern: heil ist gar nichts! Ich lerne mit dem Schmerz zu leben. Ich versuche ihn zu bändigen und im Zaum zu halten. Ihm Sinnhaftigkeit zu verleihen, indem ich ihn als meinen Antrieb und Lehrmeister sehe. Jede Woche, jeden Tag, jede Stunde ein bisschen mehr.

Leben und Sterben – ein ewiger Kreislauf

Sei offen für alles was kommt. Nimm es an und hadere nicht. Finde dein Geschenk. All das durfte ich in den letzten Jahren lernen. Erkenntnisse und Gedanken einer tanzenden Schmetterlingslady…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner